Rückruf Schinkenzwiebelmettwurst wegen Salmonellen

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Lichtenberger Fleisch- und Wurstproduktion GmbH, Berlin, die Produkte

Delikat Frische Schinkenzwiebelmettwurst 175g, Charge 470225,mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04.12.2013

Frommann Frische Schinkenzwiebelmettwurst 150g, Charge 470225 und 470226, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04.12.2013

zurück. Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. In einer einzelnen Probe wurde im Rahmen der Eigenkontrolle Salmonellen festgestellt. Die Firma Lichtenberger Fleisch- und Wurstproduktion GmbH hat umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen. Die Firma Lichtenberger Fleisch- und Wurstproduktion GmbH rät dringend vom Verzehr der betroffenen Produkte ab. Die Kunden können die betroffene Ware gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben.

Für Rückfragen:
Thomas Barnick, Telefon: 030 – 55 88 04 – 16
Lichtenberger Fleisch- und Wurstproduktion GmbH

Quelle: lebensmittelwarnung.de

Dieser Beitrag wurde unter Lebensmittelrückrufe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.